Hauptsitz Pirna

Bis Ende 2013 haben wir in der Praxis Dr. Martens zusammengearbeitet. Anfang 2014 haben wir Ärzte und Therapeuten uns als Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) zusammengeschlossen, weil wir in dieser Organisationsform am besten kooperieren können. MVZ werden oft von Kliniken gegründet und betrieben. Wir haben das MVZ selber gegründet und sind unabhängig von Kliniken und Konzernen. Sie als Patienten haben den Vorteil, dass unser MVZ wochentags von früh morgens bis abends immer besetzt ist und für verschiedene Anliegen immer ein passender Experte zur Verfügung steht. Diese Organisationsform ermöglicht es uns auch zukünftig weitere Versorgungsprojekte zu entwickeln, die auch im Krisenfall bei akuten und schweren Krankheitsverläufen noch wirksamere Hilfe möglichst ohne Klinikeinweisungen bieten.Das Medizinische Versorgungszentrum ist von der Sächsischen Landesärztekammer als Weiterbildungsstätte für das Fachgebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie zugelassen.

 

Unser Medizinisches Versorgungszentrum verfügt über 3 Betriebsstätten. Die meisten Termine finden in unserer Hauptbetriebsstätte in Pirna in der Maxim-Gorki-Straße 16 statt.
Wenn Termine in Dippoldiswalde, Bischofswerda oder Weißwasser stattfinden, dann weisen wir bei der Terminvereinbarung darauf ganz besonders hin.
Bitte beachten Sie, dass in Dippoldiswalde, Bischofswerda und Weißwasser vorerst keine Anmeldung besetzt ist. Die Kontaktaufnahme erfolgt über unsere Hauptstelle in Pirna.

Bildergalerie

Anfahrt

Das MVZ ist von dem Hauptbahnhof Pirna und ZOB Pirna nur etwa 600m entfernt und zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen. Alternativ nutzen Sie bitte den öffentlichen Parkraum an der Siegfried-Rädel-Straße, der Karl-Liebknecht-Straße oder der Dippoldiswalder Straße.

Die untere Markierung zeigt unser MVZ.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen