Kontakt per SMS und Mail

Unsere Anmeldung ist laufend im Einsatz, entweder im persönlichen Gespräch mit Patienten oder mit der Entgegennahme von Telefonaten. Deswegen kann es sein, dass Sie uns nicht beim ersten Anrufversuch telefonisch erreichen. 

Deswegen bieten wir eine Kommunikation über e-Mail und insbesondere über SMS-Nachrichten an. Beachten Sie, dass unter den angegebenen Nummern keine Telefongespräche, sondern nur SMS entgegengenommen werden können. Sie können z. B. mit einer SMS Rezepte anfordern, Termine bestätigen oder auch uns über einen dringlichen Gesprächsbedarf Ihrerseits informieren. Auch Helfer des Patienten (Lehrer, Sozialarbeiter, Betreuer etc.) können diesen Kommunikationsweg nutzen. Wir haben uns für diese Kommunikationswege entschieden, um Ihnen vergebliche Anrufversuche zu ersparen, wenn unsere Mitarbeiterinnen in der Anmeldung persönliche Gespräche führen. Informationen von Ihnen, die per SMS bei uns eingehen, können unmittelbar in Ihre elektronische Patientenakte übernommen werden.  Bitte vermerken Sie in Ihrer SMS den Namen oder das Geburtsdatum und die Initialen des Patienten, damit wir die Nachricht zuordnen können.

 

Anmeldung: 

  • SMS: 01575 5349555
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen